SV Osterburken

SV Osterburken

Die offizielle Vereinshomepage

Summersale
Richter + Frenzel AZO Debeka Autohaus Gramling Ball Bleichert Getränke Blumenstock BMW Müller Bonnfinanz Dietz ERS Güdel Heizöl-Walter Maler Schmitt Sparkasse Neckartal-Odenwald Trabold Academy Physiotherapie Steffen Röpke KKI Blechbearbeitung Sonnenstudio Sun Up Anwaltskanzlei Andreas Wörner Gramlich-Walter Versicherungsbüro Lademann Autohaus Schmauser

Ergebnisse der Herrenmannschaften

24.04.2017
Erste und Zweite siegen zu Hause. Die SG verliert in Buch.
Ergebnisse der Herrenmannschaften

SV Osterburken - TSV Höpfingen II 3:1

Im Spiel gegen die Zweite aus Höpfingen sah man zu Beginn ein ausgeglichenes Spiel. Einen gravierenden Abwehrfehler nutzten die Gäste in der 24. Minute durch S. Hauck zum 0:1. Nach einem Freistoß von Beckmann nutzte Letzguß in der 30. Minute den Abpraller zum 1:1. In der 40. Minute gelang Steffen Schmitt der 2:1 Pausenstand. Nach dem Wechsel war das Spiel ausgeglichen. Der SVO erspielte sich gute Möglichkeiten, doch der Höpfinger Torwart verhinderte vorerst mit guten Paraden weitere Treffer des Tabellenführers. In der 70. Minute zeigte der Schiedsrichter auf den Elfmeterpunkt: E. Siemens verwandelte sicher zum 3:1 Endstand für den SV Osterburken.

 
SV Osterburken II - TSV Krautheim 4:3 
 
Der SVO ging bereits in der zweiten Minuten mit 1:0 in Führung. Krautheim hatte ebenfalls einige Chancen, doch Ippendorf, der Torhüter des SVO war auf dem Posten. In der 25. Minute erzielte Wohlgemuth mit einem satten Weitschuss das 2:0. Nach der Pause verkürzte Krautheim in der 60. Minute auf 1:2. Der SVO machte weiter Druck und B. Zimmermann gelang durch einen Gewaltschuss das 3:1. Kurz danach vergaben die Gäste einen Strafstoß.. Im Gegenzug machte es der SVO besser und Meinhardt verwandelte einen Strafstoß zum 4:1. Kurz vor dem Schluss gelang Krautheim das 2:4. in der fünf minütigen Nachspielzeit gelang den Gästen gar noch das 3:4.


SG Buch/Brehmen/Erfeld/Gerichtstetten II - SG Bofsheim/Osterburken III 4:0

Es dauerte bis zur 61. Minute, ehe die die Gastgeber durch ein Eigentor mit 1:0 in Führung gingen. Nun war der Bann gebrochen und E. Hermann markierte das 2:0 (62.). D. Djapa gelang in der 75. Minute das 3:0. Den Schlusspunkt setzte J. Dosch in der 85. Minute mit dem 4:0-Endstand. 

Summersale
Richter + Frenzel
FACEBOOK
Sponsoren
  • richter-frenzel
  • azo
  • debeka
  • autohaus-gramling
  • ball
  • bleichert
  • getraenke-blumenstock
  • bmw-mueller
  • bonnfinanz
  • dietz
  • ers
  • guedel
  • heizoel-walter
  • schuhaus-leitz
  • maler-schmitt
  • sparkasse-neckartal-odenwald
  • trabold
  • academy
  • physiotherapie-steffen-roepke
  • kki-blechbearbeitung
  • sonnenstudio-sun-up
  • anwaltskanzlei-andreas-woerner
  • gramlich-walter-versicherungsbuero
  • lademann
  • autohaus-schmauser
zurück
weiter